Alexander: ein Lied für Milki !

Deutsche Übersetzung: Mónika Menyhért 
Alexander Rybak hat nach “Accent” ein weiteres Lied für die Gruppe Milki geschrieben.
Milki: Лапочка

Schätzchen, Schätzchen, du meine Süße.
Meine Schönste, du bist so sehr sexy.
Schwälbchen, Schwälbchen – so hast du mich genannt.
Aber der Funke ist erloschen, die Liebe ist vergangen.

Habe auf dich gewartet, so gewartet, doch dieses Mal werde ich nicht warten.
Ich warte nicht mehr.
Wollte und konnte ich, aber jedesmal kann ich nicht.
Nein, ich warte nicht, nicht, nicht mehr.

Wie ein Vögelchen, kleines Vögelchen, sitze ich einsam abends auf der Bank.
Habe viele Likes gegeben, so die Liebe gesucht.
Habe modische Hüte auf, Broschen, ja auch Anstecknädel an.
Bin jung, schön, nur nicht glücklich.

Wo bist du, mein Lieber, finde mich so schnell wie du nur kannst.
Wir werden untrennbar, für immer zusammen sein.
Wo bleibst du denn nur, mein Lieber, komm schnell, rette mich.
Habe mein halbes Leben lang gewartet, dass du mich findest.

Habe auf dich gewartet, so gewartet, doch dieses Mal werde ich nicht warten.
Ich warte nicht mehr.
Wollte und konnte ich, aber jedesmal kann ich nicht.
Nein, ich warte nicht, nicht, nicht mehr.

Auch wenn Kugeln fliegen, kann ich nicht weiter warten.
Ich werde nicht mehr warten.
Alle wollen Liebe so sehr, alle außer uns, denn ich warte nicht weiter auf dich.
Ich warte dich nicht ab.

Habe auf dich gewartet, so gewartet, doch dieses Mal werde ich nicht warten.
Ich warte nicht mehr.
Wollte und konnte ich, aber jedesmal kann ich nicht.
Nein, ich warte nicht, nicht, nicht mehr.

Alexander hat auch im Video  mitgewirkt 🙂 Auf das Foto klicken, um zum Video zu gelangen 🙂

OpmMVn2d7bw

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *