Nominierung von Alexander für den norwegischen Preis “GULLSNUTTEN 2017”

Alexander für den norwegischen Preis “GULLSNUTTEN 2017” nominieren

Von Montag dem, 20. Februar an bis Montag, dem 6. März, 16.00 könnt ihr Alexander für den norwegischen Preis “Gullsnutten 2017” nominieren.

“Gullsnutten” ist der jährliche Preis von Nordic Screens für norwegische YouTuber, und die Preisverleihung wird  am 1. April um 19.55 MEZ auf NRK3 und auf YouTube live gesendet. 

Es gibt 9 verschiedene Kategorien, und wir können in 8 davon Kandidaten nominieren. Die 8 Videos/Kanäle, die die meisten Nominierungen in ihrer Kategorie bekommen, kommen weiter zum nächsten Level, bei dem eine Jury 4 Kandidaten auswählt, die dann ins Finale kommen.

 

  • Ihr könnt EINEN Kandidaten/Video etc. pro Kategorie nominieren. 
  • Wenn Ihr mehrere Nominierungen in einer Kategorie  nennt, zählt nur die zuletzt genannte. 
  • Um zu nominieren, müsst Ihr Euch in Facebook, YouTube oder Instagram einloggen. 
  • Eine Nominierung gilt als eine Stimme.

Wir schlagen vor,  dass ihr  Alexander in den folgenden Kategorien nominiert:

– Nr 6 – Video des Jahres – das “Q&A with Piano” Video
– Nr 2 – Musik des Jahres – AlexanderRybakVideo
– Nr 1 – Das Lustigste des Jahres – AlexanderRybakVideo

WIE ES GEHT

———–

Geht auf die Seite : www.gullsnutten.no  – loggt euch mit FB, Instagram oder YouTube ein.
Kategorie 6 – Video des Jahres:

Kopiere den Link des Videos von HIER oder hier: https://youtu.be/GfKe8pxEi-Mund  und füge den Link in die Textbox ein (1)   Dann klicke auf (2)  

Kategorie Nr 2 –  Musik des Jahres
Kategorie Nr 1 –  Das Lustigste des Jahres

Nr 1 –  Alexander erfüllt nicht wirklich die Kriterien der Kategorie und die Jury kann die  Nominierung ablehnen. Aber es ist einen Versuch wert 🙂 

Tippe- alexanderrybakvideo in die Textbox (1)  und Alexanders YT-Channel wird aufpoppen. Bestätige es mit  einem Klick  (2) und dann (3)

 

 

Teile deine Nominierungen auf Facebook und animiere andere es auch zu tun. Danke für deinen Support  für Alexander 🙂 

Das erscheint nach der  Nominierung, klicke auf den Facebookbutton.

 

Der Artikel ist auch in English, Espanjol, Norsk und Русский verfügbar.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *