Category Archives: Übersetzungen der Liedexte

I Came to Love You – Musikvideo und Liedtext

Alexander Rybak mit einem neuen Lied und Musikvideo

Das Musikvideo zu dem fröhlichen Liebeslied “I Came to Love You” wurde Ende Mai 2016 auf Rhodes  gedreht. Bilder vom Shooting  findest du HIER. Und den Aufmerksamen unter euch ist vielleicht aufgefallen, dass sein Markenzeichen, die Geige nicht dabei ist.

  I Came to Love You

When you’re away
I try to focus on things I need to do
But my hands are shakin’
’cause I’m just mad about you

When by myself
I think of all that may or may not be true
And I’m scared of falling
falling hard without you

But then I see your smile
And suddenly I feel stronger, I feel proud
That’s when I man up
And girl, there’s a thing I gotta say out loud

You got my heart
Baby, I know this time it’s true
So I came to love you
And that’s what I’m gonna do

And I just hope,
deep in your heart you’ll feel it too
’cause I came to love you
And that’s what I’m gonna do

When we’re apart
I walk around all day with your name in my heart
And I can’t stop dreamin’
the sweetest dreams about you

I lay awake when you’re not in my bed
Because I can’t get you out of my head
And I feel so foolish
The biggest fool without you

But then I see your smile
and all of a sudden I’m happy, strong and proud,
That’s when I man up
And girl do you mind if I say this out loud

You got my heart
Baby I know this time it’s true
So I came to love you
And that’s what I’m gonna do

And I just hope
deep in your heart you’ll feel it too
’cause I came to love you
And that’s what I’m gonna do

You have my heart
Oh baby I know this time it’s true
So I came to love you
And that’s what I’m gonna do

And I just hope that
deep in your heart you’ll feel it too
’cause I came to love you
And that’s what I’m gonna do

Did you know I was born to love you
And that’s what I’m gonna do
Yeah you know I love to love you
And that’s what I’m gonna do

   Ich kam dich zu lieben

Deutsche Übersetzung (Susanne B.)

Wenn du fort bist,
versuche ich konzentriert zu tun, was ich tun muss.
Doch meine Hände zittern,
weil ich verrückt nach dir bin.

Bin ich allein,
denke ich, was wohl wahr ist und was nicht.
Und ich habe Angst zu fallen,
Hart zu fallen ohne dich.

Doch dann seh’ ich dein Lächeln.
Und plötzlich fühl ich mich stärker, fühl mich stolz,
Dann steh’ ich meinen Mann
Und Mädchen, da ist etwas,  das ich laut sagen muss:

Du hast mein Herz.
Baby, ich weiß, diesmal ist’s wahr.
Darum kam ich dich zu lieben.
Und das werd’ ich jetzt tun.

Und ich hoff’ nur
Tief in deinem Herzen fühlst du’s auch
Denn ich kam dich zu lieben
Und das werd’ ich jetzt tun.

Sind wir getrennt,
Lauf ich herum, deinem Namen in meinem Herzen.
Und höre nicht auf zu träumen.
Die süßesten Träume von dir.

                 Ich liege wach ohne dich in meinem Bett,
Weil ich dich nicht aus meinem Kopf kriege
Und ich fühl mich so dumm,
der größte Dummkopf, ohne dich

Doch dann seh’ ich dein Lächeln.
Und plötzlich bin ich  glücklich, stark und stolz,
Dann steh’ ich meinen Mann
Und Mädchen, da ist etwas,  das ich laut sagen muss:

Du hast mein Herz.
Baby, ich weiß, diesmal ist’s wahr.
Drum kam ich dich zu lieben.
Und das werd’ ich jetzt tun.

Und ich hoff’ nur
Tief in deinem Herzen fühlst du’s auch
Denn ich kam dich zu lieben
Und das werd’ ich jetzt tun.

Du hast mein Herz.
Baby, ich weiß, diesmal ist’s wahr.
Drum kam ich dich zu lieben.
Und das werd’ ich jetzt tun.

Und ich hoff’ nur
Tief in deinem Herzen fühlst du’s auch
Denn ich kam dich zu lieben
Und das werd’ ich jetzt tun.

                       Wusstest du, ich bin geboren, dich zu lieben. Und das werd’ ich jetzt tun.
Ja, du weißt, ich liebe es, dich zu lieben.
Und das werd’ ich jetzt tun.


 

Neues russisches Lied “Ich liebe dich so wie früher”

Live-Version von Alexanders neuem russischen Lied  “Lyublyu tebya, kak ran’she”/ “Ich liebe dich so wie früher” aus einer Radio Show

“Ich liebe dich so wie früher”

Übersetzung  Mónika Menyhért
Überarbeitet von Susanne B. 

Leere Städte und nur die Erinnerungen, die geblieben sind.
Immer werde ich mich an jene sanften Rendezvous erinnern.
Es scheint, es soll nicht sein…ein gemeinsames Leben.
Und ich liebe dich so, liebe dich so wie früher.
Es scheint, es soll nicht sein…ein gemeinsames Leben.
Und ich liebe dich so, liebe dich so wie früher.

Die Jahre fliegen dahin, und wir sind nicht mehr zusammen.
Eine neue Liebe stürmt in dein Herz hinein.
Ich habe die Betrügereien satt, getränkt in Lügen und Falschheit,
Denn ich liebe dich so, liebe dich so wie früher.

Alle Melodien und Gedichte, die uns lieb waren,
Wurden für dich nutzlos und fremd.
Obwohl es scheint, es soll nicht sein…ein gemeinsames Leben.
liebe ich dich doch, liebe dich so wie früher.
Unter strömendem Regen schreie ich, dass das Glück uns gehört,
Denn ich liebe dich so, liebe dich so wie früher.

Alberne Worte, wie der Abgrund zwischen uns.
Wir trennten uns als Freunde, warum auch zu Feinden werden?
Im Laufe der Jahre bin ich erwachsen, weiser und älter geworden.
Doch ich liebe dich so, liebe dich so wie früher.
Im Laufe der Jahre bin ich gereift, aber wie nun weitermachen?
Denn ich liebe dich so, liebe dich so wie früher.

***********************************

Transliteration 

“Lyublyu tebya, kak ran’she”

Pustyye goroda i lish’ vospominaniya,
Zapomnyu navsegda te nezhnyye svidaniya.
No, vidno, ne sud’ba, idti po zhizni dal’she,
A ya tebya lyublyu, lyublyu tebya, kak ran’she.
No, vidno, ne sud’ba, idti po zhizni dal’she,
A ya tebya lyublyu, lyublyu tebya, kak ran’she.

I proletyat goda, i my uzhe ne vmeste,
I novaya lyubov’ v tvoyo vorvotsya serdtse.
Obmanyvat’ ustal, tonut’ vo lzhi i fal’shi,
Ved’ ya tebya lyublyu, lyublyu tebya, kak ran’she.

Vse noty i stikhi, chto byli nam rodnymi,
Ostalis’ dlya tebya nenuzhnymi, chuzhimi.
Pust’ nam ne suzhdeno byt’ vmeste v zhizni dal’she,
A ya tebya lyublyu, lyublyu tebya, kak ran’she.
Pod prolivnym dozhdom krichu, chto schast’ye nashe,
Ved’ ya tebya lyublyu, lyublyu tebya, kak ran’she.

Nelepyye slova, kak propast’ mezhdu nami.
Rasstalis’ kak druz’ya, zachem zhe byt’ vragami?
S godami povzroslel, mudreye stal i starshe,
No ya tebya lyublyu, lyublyu tebya, kak ran’she.
S godami povzroslel, a chto zhe delat’ dal’she?
Ved’ ya tebya lyublyu, lyublyu tebya, kak ran’she.

Alexander: ein Lied für Milki !

Deutsche Übersetzung: Mónika Menyhért 
Alexander Rybak hat nach “Accent” ein weiteres Lied für die Gruppe Milki geschrieben.
Milki: Лапочка

Schätzchen, Schätzchen, du meine Süße.
Meine Schönste, du bist so sehr sexy.
Schwälbchen, Schwälbchen – so hast du mich genannt.
Aber der Funke ist erloschen, die Liebe ist vergangen.

Habe auf dich gewartet, so gewartet, doch dieses Mal werde ich nicht warten.
Ich warte nicht mehr.
Wollte und konnte ich, aber jedesmal kann ich nicht.
Nein, ich warte nicht, nicht, nicht mehr.

Wie ein Vögelchen, kleines Vögelchen, sitze ich einsam abends auf der Bank.
Habe viele Likes gegeben, so die Liebe gesucht.
Habe modische Hüte auf, Broschen, ja auch Anstecknädel an.
Bin jung, schön, nur nicht glücklich.

Wo bist du, mein Lieber, finde mich so schnell wie du nur kannst.
Wir werden untrennbar, für immer zusammen sein.
Wo bleibst du denn nur, mein Lieber, komm schnell, rette mich.
Habe mein halbes Leben lang gewartet, dass du mich findest.

Habe auf dich gewartet, so gewartet, doch dieses Mal werde ich nicht warten.
Ich warte nicht mehr.
Wollte und konnte ich, aber jedesmal kann ich nicht.
Nein, ich warte nicht, nicht, nicht mehr.

Auch wenn Kugeln fliegen, kann ich nicht weiter warten.
Ich werde nicht mehr warten.
Alle wollen Liebe so sehr, alle außer uns, denn ich warte nicht weiter auf dich.
Ich warte dich nicht ab.

Habe auf dich gewartet, so gewartet, doch dieses Mal werde ich nicht warten.
Ich warte nicht mehr.
Wollte und konnte ich, aber jedesmal kann ich nicht.
Nein, ich warte nicht, nicht, nicht mehr.

Alexander hat auch im Video  mitgewirkt 🙂 Auf das Foto klicken, um zum Video zu gelangen 🙂

OpmMVn2d7bw

Du Bare Du (Du Nur Du) mit liedtext – Alexander Rybak und Pernille Hogstad Stene –

“Du Bare Du” (“Du nur du”)  ist ein Lied von Alexanders Buch “Trolle und die Zauberfiedel”. Das Lied wird von Pernille Hogstad Stene gesungen, die Alva, Trolles guter Freundin ihre Stimme gibt. Alexander spielt die wundervollen Stücke auf der Geige. 🙂
Unter dem Video findet ihr die deutsche Übersetzung des Textes. Mehr Übersetzungen in andere Sprachen findet ihr hier. Continue reading Du Bare Du (Du Nur Du) mit liedtext — Alexander Rybak und Pernille Hogstad Stene –

Danse for Trærne (Ich tanz’ für die Bäume) – Alexander Rybak

Hier könnt ihr einen zweiten Song von Alexanders noch nicht veröffentlichter CD hören. “Danse for trarne” von dem Album zum Buch “TROLLE OG DEN MAGISKE FELA” gespielt auf NRK P1 im Programm “Norsk på norsk” . Den Text auf Norwegisch und übersetzt auf Deutsch findet ihr weiter unten.

“Danse for trærne”

197719_396817037026944_338190118_n

Norwegische Transkription: Jorunn Ekre

Se tiden har stanset
For du, du ga meg en sjanse
En sjanse til å starte om
Et liv jeg hadde glemt inntil du kom

Sorg vil stenge meg inne
Men troen på vennskap vil vinne
Og når stormen vender hit igjen så er jeg klar
for jeg har fått en venn

Refreng:
Danse for trærne
Synge for deg
Finne vår stjerne, følge vår vei
Lykke du brakte tilbake til meg
Danse for trærne
Synge for deg

Hør vinden har løyet
Og vi vi ligger i høyet
En stjernehimmel full av håp
Et lysglimt av en fremtid vi vil få

Refreng:
Danse for trærne
Synge for deg
Finne vår stjerne, følge vår vei
Lykke du brakte tilbake til meg
Danse for trærne
Synge for deg

Danse for trærne
Synge for deg
Finne vår stjerne, følge vår vei
Lykke du brakte tilbake til meg
Danse for trærne
Synge for deg

Flag_of_Germany.svg

Deutsche Übersetzung: Susanne B.

“Ich tanz’ für die Bäume”

Sieh, die Zeit ist steh’n geblieben,
Denn du, du gabst mir eine Chance
Eine Chance, um neu anzufangen,
Ein Leben, das ich vergessen hatte, bis du kamst.
Die Sorgen sperren mich ein,
Doch der Glaube an Freundschaft wird gewinnen.
Und wenn der Sturm wieder kommt, bin ich bereit,
Denn ich habe einen Freund bekommen.

Refrain:
Ich tanz’ für die Bäume,
Ich singe für dich.
Wir finden unseren Stern und folgen unserem Pfad.
Das Glück brachtest du zurück zu mir.
Ich tanz’ für die Bäume,
Ich singe für dich.

Hör, der Wind ist abgeflaut,
und wir, wir liegen im Heu.
Ein Sternenhimmel voller Hoffnung,
Ein Lichtschimmer einer Zukunft, die wir bekommen.

Refrain:
Ich tanz’ für die Bäume,
Ich singe für dich.
Wir finden unseren Stern und folgen unserem Pfad.
Das Glück brachtest du zurück zu mir.
Ich tanz’ für die Bäume,
Ich singe für dich.
Ich tanz’ für die Bäume,
Ich singe für dich.

Wir finden unseren Stern und folgen unserem Pfad.
Das Glück brachtest du zurück zu mir.
Ich tanz’ für die Bäume,
Ich singe für dich.

Alexander Rybaks – Musikvideo – “Kotik” (“Kätzchen”) !

Alexander Rybaks erstes rein russisches Songprojekt “Kotik” (Kätzchen). Das Musikvideo wurde Anfang Mai 2015 in Moskau gedreht.  Unter dem Video findet Ihr den Songtext in Deutsch und Russisch (Transliteration), Weitere Übersetzungen in Aserbaijanisch, Spanisch, Türkisch, Tschechisch, Slowakisch, Polnisch und Vietnamesisch findet ihr auf der englischen Seite. 🙂

Regisseur: Rustam Romanov
Musik: Alexander  Rybak
Songtext: Alexander Rybak & Yaroslav Rakitin

Das Lied ist auch auf  iTunes und Google Play erhältlich.

DEUTSCH: “KOTIK / Kätzchen””

Flag_of_Germany.svg

Übersetzung: Susanne Berlin

Vor langem entschied ich mich, mich nicht mehr zu verlieben.
Doch dann kamst du, mein Kätzchen, Kätzchen, Kätzchen, Kätzchen.
Ich war unabhängig, doch ohne dich ist es langweilig.
Du brichst mir das Herz und spielst mit meiner Seele.

Mir ist es egal, lass’ die Leute mich auslachen.
Sobald ich in den Schlaf falle, mein Häschen, Häschen, Häschen,
bist du bei mir und mir wachsen Flügel.
Ich fliege über die Erde und träume nur das Eine.

Und vielleicht, vielleicht können wir die Fesseln des Traumes sprengen,
 und wir bleiben für immer zusammen.
Und vielleicht hilft die Liebe den magischen Traum wahr zu machen,
wo es nur noch dich und mich gibt.

Von morgens bis abends muss ich an dich denken.
Ich gehe früher ins Bett, mein Kätzchen, Kätzchen, Kätzchen, Kätzchen,
um mit dir einen kurzen Moment allein zu sein.
Ich wälze mich herum, versuche zu schlafen, aber wache sofort wieder auf.

Und lass’ sie ruhig sagen, dass wir nie zusammen sein werden,
dass es nur im Traum passiert, mein Häschen, Häschen, Häschen.
Aber für dich werde ich Berge versetzen, Seen austrocknen.
Eine Sache weiß ich sicher: Ich träume nur von dir.

Und vielleicht, vielleicht können wir die Fesseln des Traumes sprengen,
 und wir bleiben für immer zusammen.
Und vielleicht hilft die Liebe den magischen Traum wahr zu machen,
wo es nur noch dich und mich gibt.

Und dann eines Morgens, bevor ich die Augen aufmachen konnte,
standest du vor mir, mein Kätzchen, Kätzchen, Kätzchen, Kätzchen.
Seitdem lass ich deine Hand nicht mehr los.
Jetzt weiß ich sicher, dass ich nicht umsonst träume.

Und vielleicht, vielleicht können wir die Fesseln des Traumes sprengen,
 und wir bleiben für immer zusammen.
Und vielleicht hilft die Liebe den magischen Traum wahr zu machen,
wo es nur noch dich und mich gibt.

Und vielleicht, vielleicht können wir die Fesseln des Traumes sprengen,
 und wir bleiben für immer zusammen.
Und vielleicht hilft die Liebe den magischen Traum wahr zu machen,
für den, der bis über beide Ohren verliebt ist.

Continue reading Alexander Rybaks — Musikvideo — “Kotik” (“Kätzchen”) !

Alexander Rybaks neues Lied “Blant Fjell” mit Liedtext

Alexanders neues Lied “Blant Fjell” ist jetzt auf YouTube.  Wenn du Norwegisch nicht verstehst, findest du den norwegischen Text zu diesem wunderschönen Lied unter dem Video ins Deutsche übersetzt. 🙂

Video von der ersten offiziellen Aufführung dieses Liedes!

Norwegian: “Blant Fjell”

Tekst og musikk: Alexander Rybak

flag Norway

Jeg vil bort, jeg vil fram,
jeg vil se, jeg vil leve.
Jeg har prøvd, jeg har lært,
var det verdt alt strevet?
Min sjel vil så mangt, men synet ble trangt.
Hvem er du, se på meg, vil du være min venn?
Continue reading Alexander Rybaks neues Lied “Blant Fjell” mit Liedtext