Tag Archives: interview

Alexander Rybak besuchte die Metropolitana Musikakademie in Lissabon, Portugal 4.5.2018

Alexander Rybak hielt Meisterkurs für portugiesische Musikstudenten

Während seines Aufenthalts in Lissabon nahm sich Alexander  inmitten der Proben zum Auftritt beim Eurovision Song Contest die Zeit und besuchte unter anderem die Musikakademie in der Gastgeberstadt und traf Studenten der Jazzschule Luiz Vilas-Boas im Viertel Belem.
Alexander hielt einen Meisterkurs: Er lehrte das Streichorchester und den Chor, seinen epischen ESC-Gewinnersong “Fairytale” zu spielen und zu singen, danach gaben sie gemeinsam ein Minikonzert.
Alexander dokumentierte seinen Besuch auf Instagram, er sagte in seinem Post:

“Es ist so inspirierend für mich! Junge, talentierte und fleißige Menschen: Das ist mein größter Eindruck von Portugal”.

Hier könnt ihr auch einen Bericht über seinen Besuch und auch ein kurzes Interview, sowie einige tolle Fotos sehen. Continue reading Alexander Rybak besuchte die Metropolitana Musikakademie in Lissabon, Portugal 4.5.2018

Natascha und Julie über Alexander Rybak gegenüber VG – Eurovision 2018

Alexander Rybaks Freundin in Lissabon: “Darum habe ich mich in Alexander verliebt”

Quelle: VG.no. Text: Stein Østbø ,  veröffentlicht am 11.05.18. Interviewer: Morten Hegseth. Deutsche Übersetzung: Uta Bensel

Alexander Rybaks engste Vertraute, Mutter Natasha Rybak und Freundin Julie Gaarud Holm, sind in Lissabon um ihren Liebsten im Eurovisionsfinale zu unterstützen. Continue reading Natascha und Julie über Alexander Rybak gegenüber VG — Eurovision 2018

Alexander Rybak auf dem Blue Carpet des ESC 2018 Lissabon 06.05.2018

Alexander Rybak bei der Eröffnungsfeier des Eurovision Song Contest ESC 2018 Lissabon

Die Eröffnungszeremonie fand am 6. Mai am Flussufer von Lissabon statt, am MAAT, dem Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia.

Unter dem Motto des Eurovision Song Contest 2018 “All aboard!” rund um die Ozeane beschlossen die Veranstalter, den traditionellen roten Teppich durch einen spektakulären blauen Teppich (“Blue Carpet”) zu ersetzen.

 

 

Alexander und sein Team sind als Nr. 30  den Teppich entlanggegangen,  waren aber dann die letzten, die 3 Stunden später am Ende ankamen, und da war es schon dunkel. Die meisten Interviews, die mit ihnen auf dem “Blue Carpet” geführt wurden, findest du in der Playlist unten.

 

 

 

Der Eurovisions-König  in Person von Alexander Rybak schmückt den Blauen Teppich!
Alex trägt auch den Anzug aus schwarzer Hose und schwarzem Hemd, aber er trägt eine dunkel türkisfarbene Jacke, die zu seinem Team passt und ihm ein markanteres Aussehen verleiht. Seine Krawatte ist bemerkenswert, da sie speziell für diesen Anlass von dem norwegischen Modedesigner Peter Løchstøer entworfen wurde. Informationen von ESCTODAY.com

Continue reading Alexander Rybak auf dem Blue Carpet des ESC 2018 Lissabon 06.05.2018

Ich dachte, ich wäre Superman, sagt Alexander Rybak, Interview TV2.no, 5.5.2018

Diesmal werde ich es anders machen

Quelle: TV2.no, veröffentlicht am 5.5.2018. Text:  Ins Englische übersetzt von TessaLaJorunn Ekre, überarbeitet von Anni Jowett.
Ins Deutsche übersetzt von Mónika Menyhért, überarbeitet von Uta Bensel.

Letztes Mal ging es schief, hier sind die Dinge, die Alexander Rybak dieses Mal anders machen wird, wenn er gewinnt.

Ich dachte, ich wäre Superman, sagt Alexander Rybak (31)

Norwegens Eurovisions-Hoffnung, Alexander Rybak (31), sprach offen darüber, dass vieles schief gelaufen ist, als er 2009 den Eurovision Song Contest in Moskau gewann. Er wurde von einem bekannten Violin-Talent in Norwegen zur Hauptperson eines riesigen europäischen Märchens.

Es wurde einfach zu viel  und der massive Stress ließ ihn “in die Wand schlagen”.

Continue reading Ich dachte, ich wäre Superman, sagt Alexander Rybak, Interview TV2.no, 5.5.2018

Alexander Rybak im NRK’s “Lørdagsmagasinet”, 28.04.2018

Die letzten Vorbereitungen vor der Abreise zum Eurovision Song Contest

Das Fernsehprogramm “Lørdagsmagasinet” (“Das Samstagsmagazine”) des norwegischen Rundfunksenders NRK kam vorbei, als Alexander die letzten Vorbereitungen vor seiner Abreise zum Eurovision Song Contest traf.

Dieses Video hat auch deutsche Untertitel:

Alexander Rybak verließ seine erste Liebe

Deutsche Übersetzung:  Mónika Menyhért
Überarbeitung: Susanne B.

Alexander Rybak – Sänger und Gewinner des Eurovision Song Contest 2009 teilte mit der Redaktion Izum.ua seine Erinnerungen an seine erste Liebe Ingrid, und erzählt, warum er sie verließ und welche Frau er jetzt heiraten würde.

Alexander, Journalisten schreiben, dass das Lied, das Sie beim Eurovision sangen, ihrer Liebsten gewidmet war, mit der die Beziehung schiefgegangen ist. Was war der Grund für die Trennung?

– Ja, das ist wahr. «Fairytale» widmete ich meiner Freundin Ingrid. Wir gaben Konzerte zusammen, waren fast jeden Tag zusammen, wir liebten einander sehr. Aber das Leben entwickelte sich so, dass wir Schluss machten. Ich sagte ihr, wir wären zu jung, für immer zusammen zu sein. Aber wie Alla Pugatschowa singt: “Nicht von der Liebe lossagen …”

Continue reading Alexander Rybak verließ seine erste Liebe

Ich bin viel reifer geworden – Interview in “Her og Nå” 09.02.2016

Alexander Rybak über seine Teilnahme an der erfolgreichen TV Sendung.

Der Geiger Alexander Rybak erinnert sich gern an die Zeiten mit „Hver Gang Vi Motes“ und sagte uns, dass er durch diese Erfahrung reifer geworden ist.

Continue reading Ich bin viel reifer geworden — Interview in “Her og Nå” 09.02.2016

Alexander Rybak – hungrig und Single – Interview in Amta 10.10.2014

Alexander Rybak arbeitet an seinem bislang größten Projekt. Eine Geschichte über einen Troll, der Geige spielt und sich im Wald versteckt.
– Die Freiheit, tun zu können, was ich möchte, hat Vor- und Nachteile, sagt der noch ledige Künstler.

Großes Foto: Heimatverbunden – Nesodden bedeutet für mich zwei Dinge. Familie und Thomas. Sie sind zwei wichtige Faktoren meiner Identität. Mama und Papa erinnern mich daran, wie ehrgeizig ich bin, während Thomas mich daran erinnert, was für ein toller Typ ich bin und wie viel Spaß ich mit meinem besten Freund haben kann.)

Eine Verabredung mit unserem Mann aus der Welt der Prominenz

Quelle: Amta.no / 10.10.14.  Autor: Ann-Turid Ford. Foto: Ruben Skarsvåg

Übersetzung: Tessa La. Überarbeitung: Anni Jowett. Deutsche Übersetzung: Uta Bensel

Auf der Klingelleiste in Bryggetorget in Aker Brygge gibt es keinen „Alexander Rybak“. Einen russisch klingenden Namen hingegen schon, also probiere ich den, aber die Tür öffnet sich nicht. Dann kommt ein 28jähriger mit großen Schritten über den Platz. Groß und dunkelhaarig und schlank und gutaussehend, mit einer braunen McDonalds Tüte in der Hand.

– Ich habe das Namensschild entfernt, weil so viele Leute geklingelt haben, erklärt er.

Continue reading Alexander Rybak — hungrig und Single – Interview in Amta 10.10.2014

Katastrofe und Alexander Rybak – neues Video und Interviews auf Spotify und NRKSuper “Skolefri”

NEUES MUSIKVIDEO

“Das ist sehr aufregend. Seitdem ich mit Scooter in der Telenor Arena aufgetreten bin, habe ich davon geträumt einen anderen Künstler zu finden, der die Bedeutung des Feierns und die Magie der Geige versteht. Katastrofe ist solch ein  Künstler, und ich bin gerne ein Teil von diesem Lied!!!” Alexander Rybak (6.12.2015)

Hören Sie, was Katastrofe über die Zusammenarbeit bei seinem neuen Song mit Alexander  sagt 🙂 Continue reading Katastrofe und Alexander Rybak — neues Video und Interviews auf Spotify und NRKSuper “Skolefri”

Alexander Rybak über Liebe, Mobbing und Freundschaft in “Her og Nå” 18.08.2015

Alexander Rybak weiß, wie er seine Prioritäten richtig setzt:

Familie und Freunde sind alles für mich.

Autor: Gry Hartvigsen Foto: Lasse Eriksson and Morten Bendiksen. Gefunden und übersetzt von Jorunn Ekre. Überarbeitet von Anni Jowett. Deutsche Übersetzung: Silvia B. Continue reading Alexander Rybak über Liebe, Mobbing und Freundschaft in “Her og Nå” 18.08.2015