Wir leben wie eine Familie – verdammt, was für ein Leben!

Alexander Rybaks nahe Freundinnen erzählen.

Alexander Rybak hat keinen Mangel an süßen Mädchen, weder vor noch hinter der Bühne. Die, die ihm am nächsten stehen, sprechen über das spezielle Leben mit dem Eurovision-Gewinner.

Text zum Bild: Nahes Verhältnis: Alexander Rybak hat Kathrine Hvinden Hals und Maria Slyngstad in seinem engstem Unterstützungsteam.

Quelle: Papierausgabe von “Her og Nå”, Dezember 2010. Text: Per Ingar Nilsen. Foto: Svein Brimi.Gefundenvon Karense Ingavldsen/Diana Caterin Cgurumendi. Übersetzung ins Englische: Jorunn Ekre. Überarbeitet von Anni Jowett.

Deutsche Übersetzung: Johanna Miglbauer

Maria Slyngstad (25) und Kathrine Hvinden Hals sind mehr als Alexander Rybaks (24) Violinistinnen und Backgroundsängerinnen. Die Schönheiten gehören auch zu seinem inneren Kreis, wo nicht jeder reingelassen wird. Für Maria und Kathrine ist es ein spezielles Leben. Wie ein Märchen – ein echtes “Fairytale”.

– Wir fühlen uns wie eine Familie, weil wir so viel Zeit miteinander verbringen, erzählt Kathrine “Her og Nå”.

Diese Woche hat Alexander Premiere seiner Weihnachts-Show “Swinging Home for Christmas”. Und es werden nicht nur seine zwei guten Freundinnen mit ihm auf Tournee gehen. Alexander bringt auch eine große Band mit.

Wir sind gute Freunde, aber wir können ziemlich viel streiten, gibt Kathrine zu.

Beide, sie und Maria sind froh dass Alexander nur einer von ihnen ist, wenn das Trio zusammen ist. Es gibt keine Diva-Gesten von dem Kindheitsfreund.

– Es ist erlaubt seine Meinung zu sagen, sagt Maria

– Bei den Konzerten übernimmt er die Leitung, aber sonst nicht, sagt sie.

Alexander Rybak Maria Strøm Slyngstad Kathrine Hvinden Hals 2010
Text im rechten oberen Bereich: Weihnachts-Tournee: Alexander nimmt seine Freundinnen mit wenn er auf Weihnachts-Tournee geht. Am 30. Novemer ist die Premiere von “Swinging Home for Christmas” in Sandes.

Wenn sie im Ausland sind, kommt Alexander nicht von den vielen Einkaufszentren weg.

– Wir schleppen ihn beim Einkaufen mit. Alexander ist nicht sehr gut darin, Kleidung für ihn selbst zu finden, sagt Maria lachend.

Kathrine stimmt zu und sagt er ist kein Modefan.

Er hat keine Ahnung, aber wir helfen ihm, sagt Kathrine neckisch.

Sie und Maria denken es ist nett wenn sie Drei zusammen einkaufen gehen.

– Bezahlt Alexander für alles während der Shoppingtrips?
– Nein, wir bezahlen für alles selber, sagt Maria.

Die Mädchen sind fast die ganze Zeit mit Alexander gereist und sie haben viele Reisen ins Ausland gemacht. Sie sind erst vor kurzem von einem Auftritt in den US zurückgekommen.

– Wir trafen uns im Barratt Due Musikinstitut als wir ziemlich jung waren. Es war ein eng verbundenes Umfeld, also spielten wir zusammen, erzählt Kathrine.

– Er hat sich nicht verändert. Er ist der selbe Freund, der er immer war. Sehr bodenständig, denkt sie.

Die Mädchen wurden vor einem Jahr Teil von Alexanders engstem Team. Die Tatsache, dass sie alte Freunde waren, bedeutete viel.

– Er bleibt in Kontakt mit seinen engsten Freunden, erzählt Maria.

– Alexander fragte uns, weil er jemanden haben wollte mit dem er seine Erlebnisse teilen konnte. Er wollte, dass wir alles erleben was um ihn herum passiert. Es kann einsam sein, allein herumzureisen, sagt Maria.

– Er hat sich nicht verändert. Er ist der selbe Freund, der er immer war. Sehr bodenständig, denkt sie.

Alexander Rybak autografer Jesshem
Beliebt. Alexander nimmt sich Zeit um Autogramme zu schreiben. Hier nach einem Konzert im Jessheim

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *