Schlagwort-Archive: ESC

Interview mit Alexander Rybak und Ingrid Berg Mehus 25.2.2019

“Sie war die beste Jugendliebe”
(Alexander Rybak)

Ein Interview mit Alexander Rybak und Ingrid Berg Mehus im Barratt Due Institut (Musikschule in Oslo), wo sie am Samstag, dem 23. Februar, ein Konzert zusammen spielten. 
Quelle:  Druckversion vom Dagbladet 26.2.19  und db.no 27.2.19 Text: Amanda Strand Askeland. Fotos: (die Originalfotos des Artikels wurden hier nicht verwendet)  Romerikes Blad 25.2.19.
 Gefunden von Anastasia Silakova, übersetzt von TessaLa, Korrektur gelesen von  Anni Jowett. Deutsche Übersetzung von Susanne.

Singen, Geige spielen und Komponieren –  Ingrid Berg Mehus und Alexander Rybak haben vieles gemeinsam.

Wir treffen die guten Freunde in der Musikschule Barratt Due, wo die beiden früher studiert haben.  Ingrid Berg Mehus nimmt am Samstag zum ersten Mal am Melodi Grand Prix teil, mit ihrem Song “Feel”, den sie zusammen mit ihrem Mann Bjørnar Hopland und Anthony Modebe geschrieben hat. Interview mit Alexander Rybak und Ingrid Berg Mehus 25.2.2019 weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Jubiläum, Alexander Rybak!

10 Jahre seit wir das erste Mal “Fairytale” gehört haben.

Heute ist es 10 Jahre her, dass Alexander Rybak “Fairytale” im Melodi Grand Prix gespielt hat. Der Ort war die Grenlandshallen in Skien, wo Alexander der letzte Künstler im dritten Halbfinale im MGP 2009 war.

Wie jeder weiß: Oh ja, er qualifizierte sich für das norwegische Finale am 21. Februar 2009 Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Jubiläum, Alexander Rybak! weiterlesen

Jeder will ein Stück von Alexander Rybak, Aftenposten 11.03.2018

Alexander Rybak sieht den Anstrengungen, die ihn erwarten, freudig entgegen.

Das Management des MGP Gewinners Alexander Rybak macht Pläne mit Blickrichtung auf das Finale in Portugal. Es geht darum, öfter “nein” als “ja”  zu sagen, wenn Anfragen kommen.

Text zum Foto:  So lange ich auf das, was mich am nächsten Tag erwartet, vorbereitet bin, geht es meistens gut, sagt Alexander Rybak.

Quelle: Aftenposten.no, veröffentlicht 11.03.2018. Text und Foto: Arve Henriksen. Ins Englische übersetzt von Jorunn Ekre, überarbeitet von Anni Jowett. Deutsche Übersetzung: Ulli und Susanne.

Lächelnd und frisch, mit einer halb eingerosteten Stimme,  trifft Alexander Rybak eine  Auswahl der Presse für ein Gespräch am Tag nach seinem Sieg im  MGP Finale am Samstag Abend. Sein Lied “That’s How You Write a Song” ging an die Spitze beim “Melodi Grand Prix” Finale im Oslo Spektrum. Jeder will ein Stück von Alexander Rybak, Aftenposten 11.03.2018 weiterlesen

Der Gewinner des “Melodi Grand Prix 2018” in Norwegen – Alexander Rybak

UND DER GEWINNER IST!!!!

Alexander Rybak siegt beim norwegischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2018 mit seinem Lied “That’s How You Write a Song”.  Was für eine Show und was für eine Energie! Die Konzerthalle im Spektrum explodierte beim Auftritt von Alexander. Ein verdienter Sieg!

Sein Auftritt in der TV-Show:

 

Und der Auftritt des Gewinners 🙂 :

Alexander Rybak: Sein eigener Chaos-Pilot

Alexander Rybak hat gelernt mit seinem “Gedankenkarussell”  und seinen Depressionen umzugehen

Er erlebt ein unaufhörliches Gedankenkarussel, kann plötzlich depressiv sein – und lächelt nicht weniger als zuvor. Dennoch hat Alexander Rybak (31) sich nie besser gefühlt.

Quelle: VG veröffentlicht in VG+ 26.02.2018 – aktualisiert am 02.03.2018. Veröffentlicht in der VG Zeitung 3.3.2018. Text von Lena Storvand. Foto: Gøran Bohlin
Übersetzung ins Englische von Jorunn Ekre und Tessa LA. Überarbeitet von Anni Jowett. Deutsche Übersetzung von Ulli und Petra. Überarbeitet von Susanne.

Noch ein paar Stunden und es wird vorbei sein . Dann wird der Kopf sich plötzlich wieder so leicht anfühlen. Dann werden die schweren Gedanken durch Freude ersetzt sein. Er weiß es genau, es ist wie immer, wenn die Seele sich verdunkelt. Er weiß nie, wann sich das Licht verdunkelt. Das ist das, was nervt, dass es keine Erklärung dafür gibt.
Alexander Rybak: Sein eigener Chaos-Pilot weiterlesen

Alexander Rybak in der norwegischen Talk-Show “Lindmo” 20.01.18

Alexander Rybak zu Gast bei “Lindmo”

Alexander war Gast in der norwegischen Talk-Show “Lindmo” auf NRK1, am Samstag den  20. Januar 2018.  Die  Show wurde am 16. Januar aufgezeichnet. Es war das erste Mal, dass  Alexander diese populäre Talk-Show besuchte, und der Anlass war Alexanders Teilnahme  am Melodi Grand Prix, der norwegischen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest. Mehr über die Teilnahme am MGP 2018 kannst du HIER  lesen.

May Elisabeth Nipen hat das Interview aufgenommen und TessaLa und Anni Jowett haben dafür gesorgt,  dass das Video nun englische Untertitel hat, von Susanne und Ulli ins Deutsche übersetzt 🙂 

 

 

 

“That’s How You Write a Song” – Alexander Rybak

Alexander Rybaks Beitrag zur norwegischen Vorauswahl “Melodi Grand Prix 2018”

Ich habe lange an dem Song gearbeitet und es ist eine Message seit langer Zeit. Ich bin sehr aufgeregt zum Melodi Grand Prix zurück zu kehren. Auf diesem Weg kann ich meine Message mit vielen Menschen teilen!” Alexander

Stream und download

             

“Ein Feuerwerk. Ein wenig  jazzig und mit einem kleinen Flirt mit den  Blues Brothers , unglaublich tanzbar und modern. Nicht zuletzt ist es recht originell.” ESCNorge über den Song

“That’s How You Write a Song”

 

Alexander in der Eurovision Auswahl “You Decide 2017” in Großbritannien.

Alexander in der Eurovision Auswahl “You Decide 2017” in Großbritannien.

Foto oben: Dank an die Jungs von ESC Kasachstan für dieses großartige Bild 🙂 

Alexander war einer der Gastkünstler in der Show  zur Auswahl der ESC-Teilnehmer “You Decide” in Großbritannien, ausgestrahlt auf BBC Two.

Alexander trat mit seinem legendären “Fairytale” vor einem enthusiastischen Publikum auf – und er war wirklich begeisternd 🙂 

Vor der Liveshow nahm er an einem Q & A teil und gab ein kurzes Interview nach seinem Auftritt. Du kannst die Videos hier sehen  🙂  Alexander in der Eurovision Auswahl “You Decide 2017” in Großbritannien. weiterlesen